Category: Allgemein

0

Anfrage eines Filmemachers von „37 Grad“ (ZDF)

Hallo Stuttgarter Poly-Lebende und Interessierte,

uns hat eine Anfrage des Filmemachers Max Damm erreicht, die ich euch hiermit lediglich um die direkte Anrede an mich gekürzt weiterleite; bitte meldet euch unter nachfolgender Mailadresse, wenn ihr Interesse an einer Teilnahme habt: max.damm@filmkombuese.de

viele Grüße & bleibt gesund!
Frank


Ich bin Filmemacher aus Mannheim, arbeite hauptäschlich für die öffentlichen-rechtlichen Sender, unter anderem auch für die Sendereihe „37 Grad“ im ZDF und recherchiere gerade für genau diese auch zum Thema Polyamorie.

Ich bin – auch aus persönlichem Interesse – schon länger an dem Thema dran und auch schon länger mit der Redaktion im

0

Anfrage für eine SWR Dokuserie

Hallo Stuttgarter Poly-Gemeinde,

uns hat wieder eine Anfrage erreicht – diesmal von einer Filmproduktion für eine SWR-Dokuserie – die ich euch hiermit weiterleite; wer Interesse hat meldet sich am besten direkt bei Frau Stegmann:

U.Stegmann@avmedien.com

sommerliche Grüße & bleibt gesund
Frank

===
Mein Name ist Ulrike Stegmann und ich bin Autorin bei der Filmproduktion AVMedien Film+Fernsehen GmbH in Stuttgart.
Im Auftrag des SWR realisieren wir eine hochwertige Dokuserie á 30min über spannende Liebespaare aus ganz Baden-Württemberg.
Dabei geht es um aufregende, witzige oder dramatische Liebesgeschichten aus dem echten Leben.
Es entstehen hochwertige Portraits, ergänzt durch Schlüsselszenen, wie z.B. das erste

0

Interview Anfrage der Rhein-Neckar-Zeitung

Hallo Stuttgarter Poly-Lebende und Interessierte,

uns hat eine Interview-Anfrage von einer Journalistin erreicht, die ich euch hiermit weiterleite; bitte meldet euch unter nachfolgender Mailadresse, wenn ihr Interesse an einer Teilnahme habt: anjoulih.pawelka@rnz.de

viele Grüße & bleibt gesund!
Frank


Für das Wochenend-Magazin der Rhein-Neckar-Zeitung schreibe ich gerade eine Artikel-Serie zum Thema „Liebe mal anders“. Darin berichten unterschiedliche Menschen über ihre besonderen Liebesgeschichten.

Gerne würde ich auch einen Text über eine polyamore Beziehung schreiben und das Thema somit unserer Leserschaft näherbringen. Daher bin ich auf der Suche nach Protagonist:innen.

Meine Frage nun: Gibt es in Ihrem Stuttgarter Netzwerk Menschen, die mir von

0

Interview-Anfrage von Zeitungsprojekt -MEDIAkompakt-

Hallo Stuttgarter Poly-Lebende und Interessierte,

uns hat eine Interview-Anfrage von zwei Studierenden der Hochschule der Medien in Stuttgart erreicht, die ich euch hiermit weiterleite; bitte meldet euch unter nachfolgender Mailadresse, wenn ihr Interesse an einer Teilnahme habt: bf028@hdm-stuttgart.de

viele Grüße & bleibt gesund!
Frank

Wir sind Caroline und Bastian, wir studieren beide Mediapublishing im neunten Semester an der Hochschule der Medien in Stuttgart.

Dieses Semester arbeiten wir an einem Zeitungsprojekt, der MediaKompakt (https://www.hdm-stuttgart.de/mp/projekte/mediakompakt). Thema der Ausgabe von diesem Semester ist „Versus“, bei der die Studierenden Gegensatzpaare vorstellen. Gerne können wir dir dazu auch noch mehr Infos geben.

Wir

0

Zwei Medien-Aufrufe (Filmprojekt & Drehscheibe)

Liebe Stuttgarter Poly-Freundinnen und Freunde,

wie die Teilnehmer an unserer Mailingliste bereits wissen erreichten uns in den letzten Wochen jeweils ein Angebot einer TV-Film Produktion sowie eine Anfrage von der ZDF Sendung ‚Drehscheibe‘, die beide Kontakt zu Poly-Lebenden Menschen aufnehmen wollen.

Um den Kreis der möglichen Interessenten zu erweitern hier noch einmal beide Aufrufe:

 

1. Filmprojekt der Produktionsfirma Autentic GmbH

Wer hier Interesse hat wendet sich an: Julia Goering

Liebes Team des Polytreffs Stuttgart,
ich melde mich von der Münchner Dokumentarfilm Produktionsfirma Autentic GmbH. Aktuell realisieren wir mit dem kroatischen Filmemacherpaar Davor und Andela Rostuhar ein Filmprojekt mit dem

0

Corona: Treff bis Oktober ausgesetzt. Info für Eure Planung! Alternative: Online-Konferenz!?

Andrea, die für uns die Räumlichkeiten im Muse-O in Stuttgart Gablenberg mietet, hat uns vor kurzem informiert, dass sie aufgrund der aktuellen Corona-Situation und des Verbots von Versammlungen die Miete erst einmal bis Oktober ausgesetzt hat. Falls sich die Lage früher entspannt bekommen wir auf jeden Fall Info, ab wann der Treff wieder stattfindet.

Es steht der Vorschlag einer Teilnehmerin im Raum, den Treff ‚Online‘ mit Hilfe der Messenger-Plattform „Discord“ (https://discordapp.com) stattfinden zu lassen – hier wären wir wohl nicht die Ersten, die soetwas erfolgreich durchführen. Um das möglich zu machen müssten sich jedoch alle Interessierten bei …

0

Fragebogen / Masterarbeit zum Thema ‚offen lieben‘

Hannah Goymann aus Wuppertal hat mich gebeten, über unsere Liste bzw. die Homepage den nachfolgenden Aufruf zur Unterstützung ihrer Masterarbeit zu verteilen. Bitte schaut einfach mal in die Umfrage rein und macht mit, wenn ihr Lust habt! Ich denke wir profitieren alle davon, wenn durch solche Studien die Öffentlichkeit ein realistischeres Bild vom ‚Poly-Leben‘ aus erster Hand bekommt.

Lieb’ doch wie du willst! Studie zur Erfassung der Gründe für das Eingehen nicht-monogamer Beziehungen.

Ich brauche euch für meine Masterarbeit! Das Thema „offen lieben“ wird immer mehr in der Öffentlichkeit thematisiert und dennoch stoßen Menschen in nicht-monogamen Beziehungen häufig auf Unverständnis,

0

Eßlinger Zeitung: kein Interesse an Thema ‚Polyamorie‘!

Wie alle Teilnehmer an der polytreff-Mailingliste wissen, gab es vor kurzem die Anfrage eines freien Mitarbeiters der Eßlinger Zeitung, ob polyamor lebende Personen aus dem Kreis Esslingen für ein Interview bereit stünden.

Wie sich inzwischen heraus gestellt hat war dies lediglich ein Themenvorschlag des freien Mitarbeiters – der von den Verantwortlichen bei der Eßlinger Zeitung jedoch abglehnt wurde, mit der Begründung, das Thema wäre nichts für die typische Leserschaft der Zeitung (Anmerkung von mir: die wohl 40+ Jahre alt ist), und ausserdem auch für eine Tageszeitung prinzipiell nicht geeignet.

Wie bereits über die Mailingliste kommuniziert denke ich, dass ein …

0

„Polyamory in the News!“ – englische Webseite

Ich möchte euch auf die interessante englischsprachige Poly-Webseite: Polyamory in the News! aufmerksam machen. Einfach mal drin stöbern – es gibt viele ausführliche Artikel, Fotos, Links usw.

WICHTIG: bitte nicht davon abschrecken lassen, dass die Seite auf Englisch ist! Der Google-Webseitenübersetzer kann zwar kein wirklich gutes Deutsch produzieren – aber es reicht für das inhaltliche Verständnis allemal! Hier nochmal ein Beispiel, wie man ihn verwendet:

http://translate.google.com/translate?u=https://polyinthemedia.blogspot.nl

Dann einfach noch die korrekten Sprachen einstellen (Von: Englisch Nach: Deutsch), und fertig!

0

Raufspiele in Tübingen – letzter Termin in 2017: 10 Dezember

Gerne veröffentliche ich hier den Hinweis unserer lieben Merle auf die letzten ‚Raufspiele‘ dieses Jahr, am 10. Dezember 2017

Die nächsten und gleichzeitig letzten Raufspiele diesen Jahres kündigen sich an!

Sonntag, der 10.12.2017
19 Uhr
Raum 3, Reutlinger Str. 34/1 in Tübingen

Einlass ab 18:30 Uhr, Türen schließen um 19 Uhr.

Da es die letzten Raufspiele 2017 sind, lade ich euch herzlich ein, weihnachtlich verkleidet zu kommen!
Zusätzlich wird es von mir ein kleines Weihnachtsspecial geben.

Ansonsten wie immer gerne Kekse und Becher für Tee mitbringen und diese Ankündigung weiter verbreiten oder am Besten gleich Leute mitbringen 🙂

Allgemeine Info