Aktuelle Beiträge (auf Titel klicken für ganzen Beitrag)

0

Facebook Gruppe für sonstige Treffen Stuttgarter Polys

Stellvertretend für alle, die an den Samstags-Terminen keine (oder zu selten) Zeit haben, um zum monatlichen Polytreff zu kommen, wurde am vergangenen Treff die Frage gestellt, wo man den sonst noch im Raum Stuttgart Poly-Leute Leute treffen – oder eigene Kontaktwünsche und Angebote für Treffen plazieren kann. Das können dann auch Anfragen sein wie ‚bin dann-und-dann in diesem Lokal / in dieser Sauna / gehe in diesen Film / bin unterwegs zum shoppen o.ä. – welche netten Poly-Menschen möchten mich begleiten?‘

Spontan hat daraufhin unsere Teilnehmerin Rachel genau für diesen Zweck eine geschlossene Facebook-Gruppe eröffnet, die ich euch hiermit verlinke:…

0

Hallo Poly-Welt!

Willkommen auf der Homepage des Polytreff Stuttgart!

Besucher, die das erste Mal hier sind bitte im Menü ‚Allgemeine Info‘ wählen oder HIER klicken

Wer sich nicht nur lesend, sondern inhaltlich beteiligen möchte, zum Beispiel durch das Verfassen oder Kommentieren von Blog-Einträgen oder als Teilnehmer an einem Projekt, bitte die ‚Homepage‘ Projektseite aufrufen. Dort gibt es alle Infos zur Einrichtung eines Zugangs.…

0

Nächster Polytreff: 14. September 2019

ACHTUNG: traditionell finden im August keine offiziellen Polytreffen statt – es herrscht Sommerpause!
Inzwischen wurde über die Polytreff-Mailingliste allerdings die Organisation eines inoffiziellen Treffens am 10. August an einem privaten Ort angestossen. Details können hier auf der Homepage aus Gründen des Datenschutzes nicht genannt werden.
Wer noch nicht in der Mailingliste eingetragen ist, aber Interesse an einer Teilnahme hat, und sich über Ort und Uhrzeit erkundigen will, den trage ich gern in die Liste ein:
Bitte dazu mail an admin@polytreff-stuttgart.de schicken mit einem kurzen individuellen Text zur SPAM Vermeidung.

WICHTIG: die weitere Organisation des inoffiziellen Treffens im August erfolgt aktuell

0

Protokoll: Treff vom 13. Juli 2019

Herzlichen Dank an Mary für die Aufzeichnung und Bereitstellung des Protokolls!

Folgende Themen wurden besprochen:

  • Kommunikation mit den anderen Partnern während deren Abwesenheit (am Wochenende oder wenn man mit einem Partner im Urlaub ist)
  • Kann man Monogam lebende Menschen Polyamorie beibringen? (Kann man diese Lebensweise lernen oder ist es angeboren / ist „Umpolen“ möglich?)
  • Polarität in der Sexualität und ob sexuelle Spannung durch zu viel Kommunikation „weggeredet“ werden kann

Vorgeschlagene Themen die nicht diskutiert wurden, weil die Zeit fehlte bzw. aktuell zu wenig Interesse bestand:

  • Wie bespricht man mit Monogam lebenden Freunden die eigene Lebensweise (wie reagieren, wenn es nicht
0

Fragebogen / Masterarbeit zum Thema ‚offen lieben‘

Hannah Goymann aus Wuppertal hat mich gebeten, über unsere Liste bzw. die Homepage den nachfolgenden Aufruf zur Unterstützung ihrer Masterarbeit zu verteilen. Bitte schaut einfach mal in die Umfrage rein und macht mit, wenn ihr Lust habt! Ich denke wir profitieren alle davon, wenn durch solche Studien die Öffentlichkeit ein realistischeres Bild vom ‚Poly-Leben‘ aus erster Hand bekommt.

Lieb’ doch wie du willst! Studie zur Erfassung der Gründe für das Eingehen nicht-monogamer Beziehungen.

Ich brauche euch für meine Masterarbeit! Das Thema „offen lieben“ wird immer mehr in der Öffentlichkeit thematisiert und dennoch stoßen Menschen in nicht-monogamen Beziehungen häufig auf Unverständnis,

0

Protokoll: Treff vom 11. Mai 2019

Mit gut 40 Teilnehmern, einem Rekord, der uns zur Aufteilung in zwei getrennte Räume und zu grundsätzlichen Überlegungen, wie wir bei dieser Anzahl zukünftig die Runde am sinnvollsten gestalten zwang, war der Mai-Treff wieder ein großer Erfolg! Vielen Dank an alle für die interessanten und konstruktiven Diskussionen. Besonderen Dank auch an Mary für das Mitschreiben und Bereitstellen der Themen-Stichworte.

Folgende Themen wurden besprochen:

  • Zumutung einer Situation an den/die Partnerin bzw. Bedürfnissen eines Partners gerecht zu werden
  • Trennung vom Partner, aus Liebe dem anderen Partner gegenüber (Zwang zur Trennung)
  • Priorität bzw. Hierarchien zwischen den Beziehungen
  • Zeitverteilung zwischen den verschiedenen Partnern

Vorgeschlagene