Monthly Archive: Mai 2017

1

Tatort München mit Polyamorie

Am vergangenen Sonntag gab es wieder mal einen ‚Tatort‘ aus München. Titel: „Die Liebe ein seltsames Spiel“. Das Thema soll Polyamorie sein!

Leider stellt sich nach dem Lesen der Kritiken sehr schnell das Gefühl ein: hier wird einfach nur versucht mit dem Begriff Neugier zu erzeugen.

Zitat Spiegel Online

…Ein Mann, der die Frauen liebt. Und zwar alle gleich doll. Die blonde Ärztin genauso wie die brünette Boutiquenbesitzerin, nur leider wissen die unterschiedlichen Frauen zum Großteil nichts voneinander…

Das hat mit Polyamorie nichts am Hut; das ist ganz einfach fremdgehen. Und man fragt sich sofort, warum sich die Verantwortlichen …

0

Interview mit Lilien und Niels in der Stuttgarter Zeitung

Bereits in der Ausgabe vom 16. Mai in der Stuttgarter Zeitung erschien ein Interview mit Lilien und Niels, das auch in der Online-Ausgabe der StZ verfügbar ist; sicher nicht nur für alle interessant, die die beiden vom Stuttgarter Polytreff kennen. Titel des Interviews:

„Es geht nicht um Sex, es geht um Gefühle“

Hier gehts direkt zur Online-Version des Interviews

Interessanterweise lautete der Titel in der Print-Ausgabe nur: „Es geht uns um Gefühle“ – daraus könnte man jetzt alle möglichen Schlussfolgerungen ziehen; zum Beispiel, dass die Print-Ausgabe seriöser, weniger reisserisch erscheinen will, und deshalb auf das Reizwort ‚Sex‘ verzichtet!?

Kommentare …

5

Polytreff vom 13. Mai – Kritisches Feedback von Michael aus München

Nachfolgend das kritische Feedback zum letzten Polytreff, das uns von Gast-Teilnehmer Michael aus München heute erreicht hat; ich habe die Formatierung exakt so belassen, wie sie ins Michael’s Dokument enthalten war – nur die Zeilenumbrüche können sich natürlich verändern, je nach Breite eures Browser-Fensters!

Wer den Text kommentieren möchte kann das gerne tun (Kommentarbereich unterhalb des Texts), nachdem er sich hier als User bei der polytreff-stuttgart Homepage registriert hat (falls er nicht schon registriert ist …): zur Registrierung
Einer der Gründe für die Einrichtung unserer Homepage war ja genau der, interessante und durchaus auch kontroverse Debatten nicht nur bei den …

2

Protokoll: Treff vom 13. Mai 2017

Folgende Themen wurden im Mai-Treff 2017 besprochen:

  1. Interesse an weiteren Aktivitäten zum Thema Polyamorie (z.B.: Polyparty, Flyer, Aktion in Fußgängerzone)
  2. Nicht-Beziehung“ als bewusst gewählte Form gegenüber der Beziehung (um weniger als selbstverständlich anzunehmen, Zeit nicht aus Pflichtbewusstsein gemeinsam zu verbringen sondern weil es in jeder Situation der beidseitige Wunsch ist, mehr nach den eigenen Wünschen und denen des Anderen zu fragen,…)
  3. Liebe (Was ist Liebe? Wie verändert sich Liebe im Laufe einer Beziehung? Welche Gefühle braucht es um einer Beziehung eine Chance zu geben? Formen der Liebe und gesellschaftliche Idealvorstellungen)
  4. Polytreff im Juli: evtl. Grillen

Vorgeschlagene Themen die nicht diskutiert …

0

Protokoll: Treff vom 11. März 2017

Folgende Themen wurden im März-Treff 2017 besprochen:

  • Wie funktioniert Polyamorie im Alltag tatsächlich?
  • Wie gehen Menschen mit Umbrüchen und Zwischenformen zwischen Mono- und Polyamorie um?
  • Fotografie-Tipp: Isadora Kosofsky.
  • Film-Tipp: Dominik Graf: „Die geliebten Schwestern“. Über die Liebe von Friedrich Schiller zu den Schwestern Charlotte und Caroline von Lengefeld.
  • Polyamorie und Seitensprünge? One-Night-Stands? Kurzfristige Affären? Ist das okay? Wie geht Ihr damit um?